Hag

Installation / 2021 / Kirche St. Elisabeth Gera

Hag - Pfähle - Preview
Hag - Pfähle - Preview
Hag - Kirche - Preview
Hag - Kirche - Preview
Hag - Kirche - Preview

Cooperation: Karo Kollwitz / Daniel Guischard

Im Rahmen von:
100 Jahre Wiedergründung Bistum Dresden-Meissen

Ein Hag ist ein mit gekapptem Buschholz, Stangenholz oder Ruten eingehegtes bzw. umfriedetes Gelände. Hag leitet sich von germ. hagal hagaz hagjol hagjon (Umzäunung, Gehege) ab und umfasst auch den Begriff »Schutz« im Sinne von hegen und behaglich.
Er schützt den Besitz vor Eindringlingen und hindert die Schafe und das Vieh am Fortlaufen.

(Quelle: Wikipedia, 2021)